Programm­entwicklung

Unsere Mission ist es, die Zahl hochqualifizierter Frauen in einflussreichen Positionen zu erhöhen. Auch viele Unternehmen möchten das. Sie möchten Angebote schaffen, die attraktiv für talentierte Frauen im MINT-Bereich sind und die sie zum Kommen und zum Bleiben bewegen? Wir entwickeln für Sie maßgeschneiderte Karriere- und Leadership-Programme, die eine prägende Erfahrung sind und das Fundament für ein starkes Netzwerk zukünftiger Leaderinnen in Ihrer Organisation bilden.

Ihr USP

Wir entwickeln in enger Abstimmung mit Ihnen ein Entwicklungs- und Qualifizierungsprogramm, das den Bedarfen Ihrer Talente entspricht und an die Anforderungen Ihrer Organisation angepasst ist. Es ist somit ein einzigartiges Angebot, mit dem Sie hochqualifizierte Frauen binden, langfristig halten oder neu gewinnen werden.

Der Femtec Spirit

Den Teilnehmerinnen unserer Career- and Leadership-Programme bauen wir einen „Safe Space“ für den persönlichen Erfahrungsaustausch und gegenseitigen kollegialen Support. Damit legen wir den Grundstein für ein starkes Netzwerk in Ihrem Unternehmen.

Inhaltliche Stärkung erfahren die Teilnehmerinnen durch Angebote, die sie bei der Reflexion und Planung ihrer Karriere sowie ihrer eigenen strategischen Positionierung in der Organisation unterstützen. Gleichzeitig entwickeln wir gemeinsam mit ihnen die Leadership-Skills, die sie brauchen, um sicher und auf ihre persönliche Art und Weise durch komplexe gesellschaftliche, wirtschaftliche und technologische Transformationsprozesse, die viele Unsicherheiten mit sich bringen, zu navigieren.

Wenn Sie den Teilnehmerinnen die Möglichkeit bieten, aktiv Entwicklungsprozesse in Ihrem Haus mitzugestalten, werden sie Ihre Organisation schon bald mit Innovationskraft, Kreativität und ihrer starken Persönlichkeit bereichert.

Best Practise

Excelle – Personal Leadership for Female Trainees (ABB)

Zweimoduliges Curriculum mit Peer-Coaching-Elementen über einen Zeitraum von sechs Monaten mit dem Fokus auf Karriereentwicklung und (Selbst-)Führung:

Aufeinander aufbauende Workshops zu

  1. Gender and Diversity,
  2. individuelle Standortbestimmung und Zielentwicklung,
  3. Verhandlungsführung,
  4. Selbstwirksamkeit und persönlicher Einflussnahme sowie
  5. Ko-Kreation und Steuerung in Transformationsprozessen.

Edoardo Ambrosi Head of European University Relations and Early Talent Management ABB Europa

„Die Zusammenarbeit mit der Femtec ist durch eine hohe Professionalität und Fachkompetenz in der Talente-Förderung im MINT-Bereich geprägt. Zudem zeichnet sich Femtec durch eine hohe Kunden- und Bedarfsorientierung aus, welche flexible Formate ermöglicht. Aufgrund dieser stets positiven Erfahrungen, empfehle ich Femtec persönlich für eine Zusammenarbeit im Bereich Führungskräfteförderung weiter.“

Edoardo Ambrosi Head of European University Relations and Early Talent Management ABB Europa

Weitere Informationen finden Sie hier: ABB – Female training program „Excelle“

Eindrücke vom Excelle – For FEMALE TRAINEES (ABB)