Empower. Connect. Inspire.

Frauen sind erfolgreiche Ingenieurinnen. Frauen sind Nobelpreisträgerinnen in den Naturwissenschaften. Frauen fliegen als Astronautinnen ins Weltall. Für Wirtschaft und Wissenschaft sind die weiblichen Talente unverzichtbar. Die Femtec GmbH wurde 2001 von der EAF Berlin und der Technischen Universität Berlin mit dem Ziel gegründet, MINT-Studentinnen in Wirtschaft und Wissenschaft besser zu vernetzen und bei der persönlichen Karriereentwicklung zu unterstützen.

Unser Ziel ist es, weiblichen Nachwuchs für die MINT-Berufe zu entwickeln: Femtec qualifiziert exzellente MINT-Talente bereits in der Schule und bietet zielstrebigen Studentinnen mit dem Career-Building Stipendium ausgezeichnete Karriereperspektiven. Ergänzt wird das Angebot durch Karriereberatung für Professionals und maßgeschneiderter Diversity-Programmentwicklung für Organisationen. Diese Frauen, namhafte Technologie-Unternehmen sowie führende wissenschaftliche Institutionen, technische Universitäten und Hochschulen bilden gemeinsam das erfolgreiche Femtec Netzwerk.

Female empowerment ein wesentlicher Bestandteil unseres Schaffens. Unser Streben nach einer höheren Geschlechterparität richtet sich nicht nur an cis Frauen, sondern inkludiert alle, die auf Grund ihrer Geschlechtsidentität unterrepräsentiert sind.

Wir erkennen an, dass das binäre Konzept von Frau und Mann nicht die Lebensrealität aller Menschen widerspiegelt, und wir möchten nachdrücklich auch alle trans und nicht-binären Individuen dazu einladen, an unseren Programmen teilzunehmen. Obwohl wir uns nicht spezifisch auf Gender-Inklusion spezialisiert haben, behandeln wir vielfältige Biografien und Identitäten sensibel und mit Wertschätzung.

Unsere Vision

Wir bei Femtec wissen, dass weibliche MINT-Talente alles erreichen können, was sie sich vorstellen. Wir unterstützen sie dabei: mit gezielten Trainings, exzellenten Industriekontakten und einem starken Netzwerk. Wir entwickeln und stärken Persönlichkeiten, die klare Ziele verfolgen und neue Impulse setzen, die kreativ und mutig sind, kurz: Frauen, die andere inspirieren und unsere Gesellschaft und Zukunft aktiv mitgestalten wollen.

Unsere Vision ist es, Vielfalt in Organisationen zu etablieren, damit männlich geprägte Strukturen aufgebrochen werden – um Raum zu schaffen für eine nachhaltige und sozial gerechte Gesellschaft. In Zeiten des rasanten technischen Fortschritts schaffen wir neue Möglichkeiten des Austauschs und Synergien – damit die Vielfalt, die wir anstreben, auch in der Welt von morgen mit allen Facetten und Perspektiven vertreten ist.

Starkes Netzwerk

Das Femtec Network bildet ein einzigartiges Netzwerk von Partnern aus Wirtschaft und Wissenschaft sowie Schüler:innen, Studentinnen und Professionals.

Bereits als Stipendiatin des Career-Building Stipendiums lernst Du eine Vielzahl von jungen Frauen kennen, die begeistert sind von Technik und Naturwissenschaften. Gemeinsam mit den Mitarbeiter*innen unserer Partnerunternehmen, Universitäten und Hochschulen werden innovative Lösungen für aktuelle Herausforderung erarbeitet. Der interdisziplinäre Austausch bereichert dabei alle Beteiligten.
Zudem verstärkt sich das Netzwerk untereinander indem sich unsere Stipendiatinnen auch zur eigenen Karriere und Berufsalltag austauschen oder gesellschaftliches Engagement unterstützen.

Femtec Award

Bereits seit 2018 vergeben wir unseren Femtec Award für herausragende Leistung, besonderes Engagement und spannende innovative Ideen. Seit 2018 zeichnen wir in den Kategorien Leadership, Innovation und Social Impact Personen und Initiativen aus, welche durch ihr Handeln Vorbild sind, andere motivieren oder einen wichtigen Beitrag für unsere Gesellschaft leisten.

Mehr lesen

Team

Femtec heißt für uns Engagement mit Herzblut, Kreativität und Teamgeist! Durch unterschiedliche Expertise und Kompetenz im Team realisieren wir Projekte und Produkte mit hoher Güte, zur Zufriedenheit unserer Auftraggeber:innen. Als Team sind wir eine wichtige Partnerin und Impulsgeberin für die Entwicklung, Beratung und Vernetzung von weiblichen MINT-Talenten.

Marion Zeßner Managing Director

+49 1590 411 3457 Marion.Zessner@femtec.org

Dr. Imke Leicht Director Strategic Development and Relationship Management

+49 1590 4113446 Imke.Leicht@femtec.org

Sarah Rüger Programme Management Career-Building

+49 1590 4113447 Sarah.Rueger@femtec.org

Elisa Bußkamp Talent Management Career-Building

+49 159 04113448 Elisa.Busskamp@femtec.org

Sultan Kanden Talent Management Talent Take Off

+49 163 7414676 Sultan.Kanden@femtec.org

Anne Buttelmann Operations Management Career-Building

+49 163 7423864 Anne.Buttelmann@femtec.org

Katrin Simon Business Administration

+49 163 74 14 675 Katrin.Simon@femtec.org

Kamilla Nauruzbayeva Projektassistenz Operations Management

Kamilla.Nauruzbayeva@femtec.org

Pia Marx Projektassistenz Talent Management

Pia.Marx@femtec.org

Hannah Otte Creative Assistance

Hannah.Otte@femtec.org

Karriere bei Femtec

Aktuelle Stellenausschreibungen bei der Femtec: Werde Teil eines starken und engagierten Teams, das sich leidenschaftlich für weibliche MINT-Talente in Unternehmen, Forschung und Wissenschaft einsetzt!

Programme-Manager Career-Building (m/w/d)

Wir suchen zum nächstmöglichen Zeitpunkt ein:n Programme-Manager Career-Building (m/w/d).

Die Femtec GmbH wurde 2001 mit dem Ziel gegründet, Wissenschaft und Wirtschaft besser zu vernetzen und MINT-Studentinnen bei der persönlichen Karriereentwicklung zu unterstützen.

Wir leisten einen aktiven Beitrag zur Förderung von Chancengleichheit in MINT. In diesem Rahmen qualifizieren wir mit Angeboten bereits in der Schule und ermöglichen MINT-Studentinnen der Partner-Universitäten ausgezeichnete Karriereperspektiven. Engagierte MINT-Frauen, namhafte Technologie-Unternehmen sowie führende wissenschaftliche Institutionen, technische Universitäten und Hochschulen bilden gemeinsam das Femtec Netzwerk.

Für unser englischsprachiges Career-Building Stipendium für MINT-Studentinnen der Partner-Universitäten suchen wir jemanden wie dich, die:der mit Begeisterung die Entwicklung von Persönlichkeiten begleitet und leidenschaftlich für Chancengleichheit in der Arbeitswelt einsteht.

Deine neuen Tätigkeitsschwerpunkte:

  • Inhaltlich-konzeptionelle Umsetzung, Weiterentwicklung und Qualitätssicherung des Career-Building Programmes,
  • Koordination der im Programm eingesetzten Coaches,
  • Beratung der zahlreichen Stakeholder im Femtec Netzwerk, u.a. bei der Konzeption und Koordination ihrer Schnittstellenformate im Career-Building,
  • Identifikation und Integration neuer Trends in den Bereichen Förderung von Chancengleichheit mit Fokus auf den MINT-Bereich, Female Empowerment, Leadership, Career-Building sowie neuer Lernformate,
  • Moderation von Workshops und Veranstaltungen,
  • Karrierecoaching und Beratung von Femtec-Stipendiatinnen.

Was du mitbringst:

  • Erfolgreicher Abschluss eines für die Tätigkeit qualifizierenden Studienabschlusses,
  • fünf Jahre Berufserfahrung in der Personalentwicklung und der Verantwortung von Talent-Programmen, vorzugsweise mit Schnittstellen zum Gleichstellungsbereich,
  • Ausbildung als Coach,
  • Erfahrungen in der Steuerung von agilen Prozessen sowie dem Schnittstellenmanagement in Netzwerken,
  • Begeisterung für Themen wie Female Empowerment, Leadership sowie ein Gender- und Diversity-sensibles Mindset,
  • Organisationsfähigkeit, selbständiges Arbeiten und Flexibilität,
  • Verhandlungssichere englische Sprachkenntnisse (B2),
  • Sicherer Umgang mit MS-Office und digitalen Plattformen.

Was wir dir bieten:

  • Das Team: Die Femtec ist ein kleines agiles Team, das in einem spannenden Netzwerk unterschiedlichster Tech-Unternehmen, Universitäten, Hochschulen und Forschungseinrichtungen agiert. Wir bieten an individuellen Bedarfen orientierte Arbeitsbedingungen. Unsere Hierarchien sind sehr flach, und wertschätzendes Arbeiten auf Augenhöhe ist unsere Normalität.
  • Das Büro: Wir leben eine familienfreundliche Balance zwischen gemeinsamen Präsenzzeiten im Büro und flexibler Homeoffice-Arbeit. Unsere Räume liegen zentral und mit dem ÖPNV gut erreichbar an der Technischen Universität Berlin.
  • Deine Perspektive: Wir bieten dir Einblicke in zeitgemäße Formen der Personalentwicklung, und du kannst dich bei uns weiterentwickeln und qualifizieren.
  • Deine Benefits: Deutschland-Ticket, Angebot der betrieblichen Altersvorsorge, Weiterbildungsbudget, regelmäßige Team-Events.

Die Stelle ist in Teilzeit zu besetzen (ca. 30h/ Woche). Die Förderung vielfältiger Teams ist Leitgedanke unserer Arbeit. Deshalb freuen wir uns über Bewerbungen von Menschen mit unterschiedlichsten persönlichen, kulturellen und beruflichen Hintergründen.

Bitte richte deine Bewerbung mit Arbeitszeugnissen unter Angabe deiner Gehaltsvor-stellungen bis zum 07. Juni 2024 per E-Mail an Marion Zeßner, Geschäftsführung Femtec: marion.zessner@femtec.org. Wir behalten uns vor, bereits vor Ablauf der Bewerbungsfrist Gespräche zu führen.

Project Assistance Operations Management

Wir suchen zum nächstmöglichen Zeitpunkt eine studentische Projektassistenz (m/w/d – 15h/Woche).

Die Femtec GmbH wurde 2001 mit dem Ziel gegründet, Wissenschaft und Wirtschaft besser zu vernetzen und MINT-Studentinnen bei der persönlichen Karriereentwicklung zu unterstützen.

Wir leisten einen aktiven Beitrag zur Förderung von Chancengleichheit in MINT. In diesem Rahmen qualifizieren wir mit Angeboten bereits in der Schule und ermöglichen MINT-Studentinnen der Partner-Universitäten ausgezeichnete Karriereperspektiven. Engagierte MINT-Frauen, namhafte Technologie-Unternehmen sowie führende wissenschaftliche Institutionen, technische Universitäten und Hochschulen bilden gemeinsam das Femtec Netzwerk.

Für unser englischsprachiges Career-Building Stipendium für MINT-Studentinnen der Partner-Universitäten suchen wir jemanden wie dich, die:der mit Begeisterung die Entwicklung von Persönlichkeiten begleitet und leidenschaftlich für Chancengleichheit in der Arbeitswelt einsteht.

Deine neuen Tätigkeitsschwerpunkte:

• Vorbereitung, Organisation und Nachbereitung von Seminaren und Exkursionen,
• Unterstützung bei der Betreuung der Schools im März und September (jeweils eine Woche) in Berlin
• Monitoring der Stipendiatinnen im Career-Building Programme,
• Erstellung von Evaluationen,
• Vorbereitung und Aufbereitung von Präsentationen und Evaluationen,
• Recherchetätigkeit,
• Allgemeine Bürokommunikation und Office Management.

Das solltest du mitbringeng:

• In den Endzügen des Bachelor- oder am Beginn des Masterstudiums – in einem für die Tätigkeiten relevanten Studiengang,
• Erste Erfahrungen in der Organisation von Seminaren, Exkursionen und Veranstaltungen,
• Organisations-, Kommunikationsstärke und Teamfähigkeit,
• Sicheres Auftreten, Belastbarkeit und Flexibilität,
• Gute Deutsch- und Englischkenntnisse in Wort und Schrift,
• Sicherer Umgang mit MS-Office-Anwendungen und Datenbanken.

Die Femtec arbeitet sehr eng in ihrem Netzwerk mit Partnern aus Wissenschaft und Wirtschaft zusammen. Eigenverantwortung, Engagement und Begeisterungsfähigkeit für die Themen der Femtec sind uns besonders wichtig. Die Förderung vielfältiger Teams ist Leitgedanke unserer Arbeit: So wünschen wir uns auch unterschiedliche persönliche, kulturelle und berufliche Hintergründe und Persönlichkeiten im Team der Femtec.
Gegebenenfalls kann die Tätigkeit als Pflichtpraktikum im Studium angerechnet werden. Wir zahlen 15,– €/ Stunde.
Bitte richte deine Bewerbung bis zum 12. Juli 2024 per E-Mail an Marion Zeßner, Geschäftsführung Femtec: marion.zessner@femtec.org. Weitere Informationen: www.femtec.org.