Partner-Unternehmen

Wir suchen Sie als Partner:innen aus Wirtschaft und Forschung, die Talente für Sich gewinnen und gleichzeitig Vielfalt in der Gesellschaft stärken möchten.

Der gemeinsame Erfolg ist unsere Vision

  • Stärkung vielfältiger Karrieremöglichkeiten von Studentinnen
  • Gebündelte und fokussierte Ansprache und Rekrutierung von Talenten an mehreren Hochschulen
  • Kompetenzbasierte Auswahl von Studentinnen für mögliche Einstiegsformate
  • Konkretes Employer Branding und Marketingmöglichkeiten an beteiligten Hochschulen
  • Engagement und Zusammenarbeit mit anderen Organisationen zur Stärkung vielfältiger Belegschaften
  • Bedarfsorientiertes Vorgehen ermöglicht Mitgestaltung bei Inhalten und Formaten
  • Reverses Innovationsmanagement durch kreative Projekte

Bereits vor Programmstart ist eine Beteiligung möglich

Nah am Markt, und direkt beim Bedarf: Wir fokussieren Ihre Schwerpunkte und laden Sie ein, sich schon vor dem Programmstart am Projekt zu beteiligen.

  • Bei der Konzeption und inhaltlichen Abstimmung sollen HAWs und mögliche Partnerunternehmen von Beginn an involviert werden. Hierzu wird mit Markt- und Bedarfsanalyse das Umfeld von Anfang an integriert.
  • Ein modularer und bedarfsgerechter Aufbau in der Konzeptionsphase kann durch Kombination von virtuellen Formaten mit Präsenz-Elementen die Attraktivität aller Beteiligter erhöhen. Hierbei kann flexibel eine Passung zum vorab definierten Rahmen fokussiert werden.
  • In einer Pilotphase besteht die Möglichkeit mit einem kleineren Mengengerüst oder ausgewählten HAWs das Format zu starten – und dann sukzessive zu erweitern

Ideal ist für uns hierbei eine Kombination aus Klein- und mittelständische Unternehmen, Start-ups und Konzernen. Wir streben eine regionale Fokussierung und Spezialisierung von regionalen Schwerpunkten an, um  „Hidden champions“ sichtbar zu machen.

Für Rückfragen steht Ihnen der Projektleiter Martin Harz-Vrátil gern zur Verfügung.