Zum Inhalt springen

Femtec-School für weibliche MINT-Talente startet

Kompakte Karriereinfos, Austausch und Vernetzung stehen in den nächsten 14 Tagen für rund 150 weibliche Nachwuchstalente aus den Ingenieur- und Naturwissenschaften auf dem Programm. Die Studentinnen, die bundesweit an den TU9-Universitäten und der EH Zürich studieren, kommen in Berlin an der Technischen Universität zusammen, um bei über 30 Workshops und Vorträgen sowie an 11 Exkursionstagen ihre Kompetenzen und Kontakte zu erweitern und insbesondere die Femtec-Partnerunternehmen kennenzulernen und sich mit diesen und den anderen Teilnehmerinnen des Careerbuilding-Programms der Femtec zu vernetzen.

Bei der School können die Studentinnen ihre Kontakte zu den Unternehmenspartnern pflegen und vertiefen.

Hauptmenü

Service Infomaterial/Downloads