Zum Inhalt springen

Femtec Meets Companies

Was haben ein Thyssen Krupp Aufzugswerk in Garzweiler, ein Wasserkraftwerk in Kochel am See, eine Porsche Testrennbahn in Leipzig und eine Daimler Teststrecke bei Stuttgart gemeinsam? Hier und an vielen weiteren, spannenden Orten waren über 90 Femteclerinnen aus den laufenden Schools auf zwei Exkursionsrouten zu Gast bei den Partnerunternehmen und informierten sich über Berufsbilder und Einsatzgebiete für angehende Ingenieur- und Naturwissenschaftlerinnen. Ein besonderes Highlight war der Austausch mit Frau Gabriele Sons, Mitglied des Vorstands und Chief HR Officer der ThyssenKrupp Elevator AG, die den Teilnehmerinnen den gesamten Nachmittag zur Verfügung stand. Hier wurden erste berufliche Perspektiven beleuchtet und Fragen zu Karrieremöglichkeiten sowie zur Entwicklungsperspektive des Unternehmens gestellt. 

Automobilaffine Teilnehmerinnen kamen auf der zweiten Tour auf ihre Kosten: Beim Unternehmensbesuch der Porsche AG in Leipzig erlebten die Teilnehmerinnen das Porsche-Fahrgefühl (und die vorhandenen PS) auf der Teststrecke. Bei der Daimler AG durften die Femteclerinnen den smart electric drive im Fahrparcours selbst testen. Nicht nur die Schnelligkeit der Fahrmodelle sondern auch die Sicherheitssysteme und Innenausstattung standen im Mittelpunkt der Testfahrten.

Insgesamt erhielten die Studentinnen bei jedem der elf Unternehmensbesuche äußerst lehrreiche Einblicke und hatten die Gelegenheit zum persönlichen Austausch mit zahlreichen Ingenieurinnen und Naturwissenschaftlerinnen. Die Exkursionen waren somit ein voller Erfolg und unser Dank gilt unseren Partnerunternehmen, die ein tolles Programm angeboten haben!

Femtec-Teilnehmerinnen zu Gast bei E.ON in Kochel am See

Hauptmenü

Service Infomaterial/Downloads