Zum Inhalt springen

Die Fraunhofer IIS Summer School stellt Internet of Things-Sensornetzwerk MIOTY vor

In der diesjährigen Summer School des Fraunhofer IIS vom 3. bis 7. September in Waischenfeld haben Teilnehmerinnen und Teilnehmer die Möglichkeit, das von Fraunhofer entwickelte Internet o Things-Sensornetzwerk „MIOTY“ kennenzulernen. Mit MIOTY können beispielsweise Maschinen untereinander vernetzt, Zähler aus der Ferne gelesen und damit technische Anlagen überwacht werden. Das System kann so zum Beispiel dank der drahtlosen Datenübertragung Vitaldaten von Sportlern oder Einsatzkräften der Feuerwehr oder des Rettungsdienstes übertragen.

Das Institut forscht daran, die Reichweite, Übertragungssicherheit, Batterielebensdauer und Kosteneffizienz der drahtlosen Datenübertragung weiterzuentwickeln. Ziel der einwöchigen Schule ist es, Anwendungsideen und Prototypen zu entwickeln.

Im Rahmen der Summer School haben Teilnehmerinnen die Möglichkeit, Kontakte zu Wissenschaftlerinnen und Wissenschaftlern sowie zu anderen Studentinnen und Studenten zu knüpfen. Die Summer School findet vom 3.9.2018, 10.00 Uhr, bis 7.9.2018, 15.00 Uhr, statt. Bewerbungsschluss ist der 22.07.2018. Weitere Informationen zur Summer School gibt es unter: https://www.iis.fraunhofer.de/de/jobs/summerschool.html

Hauptmenü

Service Infomaterial/Downloads