Zum Inhalt springen

Der MINT-Bereich ist nichts für Frauen? Unsere Femtec-Alumna Rosa Meckseper beweist das Gegenteil!

Rosa Meckseper, 39, hat in einer vermeintlichen Männerdomäne Karriere gemacht: erst in einer Unternehmensberatung mit dem Spezialgebiet Automobilindustrie – danach wechselte die studierte Bauingenieurin zum Technologie- und Dienstleistungsunternehmen Bosch. Dort ist Meckseper mit ihrem Team für das weltweite Marketing und die Strategie des Geschäftsbereichs Chassis Systems Control verantwortlich. Wir haben mit ihr über ihren Werdegang, Frauenkarrieren in technischen Berufen und ihre Erfahrungen als Alumna der Femtec, einem Netzwerk für MINT-Frauen, gesprochen. Meckseper sieht in Netzwerken einen wichtigen Türöffner für die berufliche Weiterentwicklung von Frauen in Führungspositionen.

Lesen Sie hier das vollständige Interview!

Unsere Alumna Rosa Meckseper im Interview.

Hauptmenü

Service Infomaterial/Downloads