Zum Inhalt springen

Begeisterte Teilnehmerinnen bei der Exkursion zu ThyssenKrupp Steel Europe in Duisburg!

Da die Exkursion zu unserem Partnerunternehmen ThyssenKrupp während der Winterschool 2015 ausfallen musste, machten sich nun elf interessierte Teilnehmerinnen des Kurses 27 auf den Weg, den Besuch des Stahlwerks von ThyssenKrupp Steel Europe in Duisburg nachzuholen – und es hat sich gelohnt!  Das beeindruckende Gelände ist fast fünfmal so groß wie Monaco und wird von 13.000 Mitarbeiter/innen gesteuert, dem Äquivalent einer deutschen Kleinstadt. Vier Hochöfen erzeugen hier jeden Tag mehr als 30.000 Tonnen Roheisen, im Jahr werden rund zwölf Millionen Tonnen Stahl produziert!

Die Studentinnen erhielten Einblicke in die Rohstoffvorbereitung am Hochofen 8 (der neueste auf dem Gelände), in die Leitzentrale und ins Stahlwerk mit direktem Blick auf die Konverter. Die anschließende Gesprächsrunde mit unserer Unternehmens-Ansprechpartnerin Fr. Wieja und dem Trainee Hr. Peine fand in lockerer Atmosphäre statt und gab den Teilnehmerinnen Gelegenheit, alle Fragen zu stellen, die ihnen unter den Nägeln brannten. Es war ein rundum gelungener Exkursionstag mit begeisterten Studentinnen, für den wir uns bei ThyssenKrupp herzlich bedanken!

Entdecken Sie ThyssenKrupp Steel Europe in Duisburg!

Hauptmenü

Service Infomaterial/Downloads